Falls dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier!
load images

Newsletter 01/2018

Einige Themen dieser Ausgabe

30 Jahre „Praktisches Lernen und Schule e.V.“

Aktuelle Schule Aktiv Veranstaltungen

Neues vom Qualitätssiegel

Berufsinformationstage mit dem M+E-InfoTruck

Fortbildungen für Lehrkräfte: Mit Astronauten ins All & Deep Learning

Zukunftscampus Neue Lehrkräfte für Berlin

START-Stipendium & Studienkompass

Girls'Day- und Boys'Day 2018

30 Jahre „Praktisches Lernen und Schule e.V.“

Anlässlich des Jubiläums übernimmt Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, die Schirmherrschaft für den Förderpreis.

Bereits seit 1988 zeichnet der Berliner Förderverein „Praktisches Lernen und Schule e.V.“ (PLuS e.V.) Projekte aus, die den Lebensbezug des schulischen Lernens stärken. Das Motto des jährlich stattfindenden Wettbewerbs: „Verstehen fängt mit Selbermachen an.“

weiterlesen

Aktuelle Schule Aktiv Veranstaltungen

Professionelle Angebote für Lehrkräfte, von PSW und Partnern.

Zusammen mit Schulen, Unternehmen, Betrieben oder Verbänden realisieren wir modulare Fortbildungen für Lehrkräfte.

Hier eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote:
weiterlesen

Neues vom Qualitätssiegel

Termine des aktuellen Auszeichnungsverfahrens für Zertifizierung und
Re-Zertifizierung.

Beim „Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung“ geht es um die Auszeichnung und Zertifizierung von weiterführenden allgemeinbildenden Schulen.

weiterlesen

Berufsinformationstage mit dem M+E-InfoTruck

Berliner Unternehmen laden zu Informationsveranstaltungen zum Thema Ausbildung ein.

In den kommenden Wochen können Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Berufsorientierung wieder verschiedene Berliner Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen kennenlernen.

weiterlesen

Fortbildungen für Lehrkräfte: Mit Astronauten ins All & Deep Learning

Die Veranstaltungen bieten spannende Informationen zu aktuellen naturwissenschaftlichen Themen.

Das „DLR_School_Lab Berlin“ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt veranstaltet gemeinsam mit Partnern drei Fortbildungen.

Bei einer weiteren Lehrkräftefortbildung erläutert das Bioinformatik-Team der Bayer-Pharma-Forschung Grundzüge, Anwendungen und Perspektiven von „Deep Learning“.

weiterlesen

02.
03.

2018

Zukunftscampus Neue Lehrkräfte für Berlin

Einen Tag Uniluft schnuppern - der Zukunft auf der Spur.

Gemeinsam geben die vier Berliner Universitäten, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und das Berliner Netzwerk „Vielfalt bildet Berlin“ beim Zukunftscampus 2018 Jugendlichen einen Einblick in das Lehramtsstudium und den Lehrberuf.

weiterlesen


World Robot Olympiad

Dieses Jahr müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Roboter zum Thema "Food matters" bauen.

In der Open Category entwickeln die Teams ein Robotermodell zum Thema der WRO-Saison. Die Konstruktion und die Ausgestaltung des Modells sowie des Teambereichs sind weitgehend freigestellt.

weiterlesen

05.
05.

2018

26.
04.

2018

Girls'Day- und Boys'Day 2018

Auch im Jahr 2018 können sich Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse wieder in neuen Berufen - frei von Geschlechterklischees – ausprobieren. Beim Girls'Day erhalten Schülerinnen Gelegenheit, Berufe kennenzulernen, in denen bislang nur wenige Frauen arbeiten. Gleichzeitig findet der Boys'Day statt, zur Erkundung von Berufsfeldern mit einem Männeranteil unter 40 Prozent.

weiterlesen


Aktuelle Messeangebote rund um die Themen Ausbildung, Studium und Karriere

Unterschiedliche Formate bieten Interessierten wertvolle Informationen über berufliche Perspektiven.

weiterlesen

Schülerwettbewerb Smart Film Safari 2017/18 gestartet

Kreative Ideen für Smartphone-Filme über Ausbildungsberufe werden prämiert.

Der Schülerwettbewerb Smart Film Safari des Programms „Netzwerk Berufswahl-SIEGEL“ startet in die 4. Runde. Bei der aktuellen Ausschreibung werden Teams mit den besten Ideen für einen Smartphone-Film zum Thema „Der spannendste Ausbildungsberuf, den wir kennen!“ gesucht.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. März 2018.

weiterlesen

Mach Grün! Osterferien-Camp

In dem Camp können Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren die grüne Berufswelt der Zukunft erkunden.

Die kostenfreie Teilnahme beinhaltet Übernachtung und Verpflegung. Veranstaltungszeitraum ist vom 24. bis 28. März 2018, eine Bewerbung ist erforderlich.

weiterlesen

TasteMINT-Projektwoche 2018

Interessierte können in den Osterferien die unterschiedlichen Herausforderungen der MINT-Studienfächer ausprobieren.

Die nächste tasteMINT-Projektwoche findet vom 26.-29. März 2018 an der Universität Potsdam statt, eine Anmeldung ist erforderlich.

weiterlesen

START-Stipendium & Studienkompass

Beide Stipendienprogramme unterstützen regelmäßig Jugendliche im Rahmen ihrer Studien- und Berufsorientierung.

Das START-Schülerstipendienprogramm vergibt Stipendien an talentierte Jugendliche und begleitet sie auf ihrem Bildungsweg drei Jahre lang mit ideeller und materieller Förderung.

Das Stipendienprogramm Studienkompass richtet sich an junge Menschen aus Elternhäusern ohne akademischen Hintergrund. Die Förderung setzt zwei Jahre vor dem Abitur an, um ausreichend Zeit für die Orientierung und Entscheidungsfindung zu geben. .

weiterlesen

Einen Tag auf Lehramt studieren

Berufs- und Studienorientierung im Rahmen eines Probe-Studientages an der TU Berlin.

Wer sich für ein lehramtsbezogenes Studium interessiert, kann im Rahmen des Angebotes der School of Education TU Berlin (SETUB) allein oder zu zweit einen realen Studientag erleben.

weiterlesen

 

Aktuelle Bildungsangebote des Hasso-Plattner-Instituts (HPI)

Veranstaltungen für Jugendliche, die die Informatik entdecken wollen und sich für ein technisches Studium interessieren.

  • HPI-MINT-EC-Camp 2018 - 4. bis 8. März 2018
  • Studienformationstag - 13. April 2018

weiterlesen

PROFILehrkraft

Mithilfe des Online-Tools können Lehrkräfte den eigenen Handlungs- und Fortbildungsbedarf konkretisieren.

Lehrerinnen und Lehrer haben eine Schlüsselrolle für die Qualität des Bildungssystems. Professionelles Handeln als Lehrkraft heißt, die eigene Arbeit zu reflektieren und zu evaluieren. Zu dieser beruflichen Weiterentwicklung will das neue, online verfügbare Instrument „PROFILehrkraft“ beitragen.

weiterlesen

 

Naturwissenschaftliche Berufe in der Chemie- und Pharma-Branche

Duale Ausbildung bietet vielfältige Karrierechancen.

Die chemische Industrie ist eine forschungsintensive Hightech-Branche. Um auch in Zukunft wegweisende Produkte anbieten zu können, sind die Unternehmen mehr denn je auf qualifizierte Fachkräfte angewiesen. Ein guter Zugang in die Branche bietet in der Regel eine duale Ausbildung.

weiterlesen

BIBB: Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce

Branchenübergreifender Ausbildungsberuf für boomenden Onlinehandel.

Der Onlinehandel boomt. Aufgrund dieser Entwicklung wird es ab dem 1. August 2018 den neuen dualen Ausbildungsberuf "Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce" geben. Er ist der erste neue kaufmännische Ausbildungsberuf seit zehn Jahren und auf diesen speziellen Wachstumsmarkt zugeschnitten.

weiterlesen

Unterricht & Materialien:
Junior Brettspiel zum Thema Schülerfirmen

Schülerfirmen sind eine wichtige und spannende Methode, um Schülerinnen und Schülern wirtschaftliches Wissen praxisnah zu vermitteln und ihre sozialen und ökonomischen Kompetenzen zu fördern. Mit dem JUNIOR Brettspiel gelingt der Einstieg spielerisch. Das Spiel „Start your Busin€ss - mit JUNIOR zur erfolgreichen Schülerfirma“ richtet sich an Spielerinnen und Spieler ab zehn Jahren.

weiterlesen

Unterricht & Materialien:
Antibiotika: Der Wettlauf mit den Keimen

Es vergeht kaum ein Tag, an dem in den Medien nicht über Krankenhauskeime und Antibiotika-Resistenzen berichtet wird. Eine der Ursachen für die Ausbildung von Resistenzen ist die unsachgemäße Anwendung von Antibiotika bei Mensch und Tier. Zu diesem Thema bietet der Fonds der Chemischen Industrie neue Unterrichtsmaterialien an.


weiterlesen

Literaturtipp:
Handreichung - Ganztag an Schulen zur Berufsorientierung nutzen

Immer mehr Schulen machen gebundene oder offene Ganztagsangebote. Der Ganztag an Schulen bietet neue Chancen, die Berufsorientierung systematisch und praxisnah in den Schulalltag zu integrieren. Besonders die Möglichkeit für Schulen, die Berufsorientierung im Tagesablauf fest zu verankern und die zusätzliche Zeit für einen intensiveren Praxisanteil einzusetzen, bereichert den Ganztag. In diesem Kontext können auch Partnerschaften mit Unternehmen und Projekte Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Arbeits-und Berufswelt geben.

weiterlesen

Linktipp:
erlebe-it.de

Die Initiative „erlebe IT“ des Digitalverbandes Bitkom setzt sich deutschlandweit für die Vermittlung digitaler Kompetenz an Schulen ein.

Digitale Kompetenz bedeutet für den Verband einerseits ein kompetenter Umgang mit digitalen Medien und andererseits die Vermittlung eines grundständigen IT-Verständnisses sowie das Wecken von Begeisterung für die IT-Welt.

weiterlesen

Apptipp:
LingoMINTmobil

LingoMINT ist ein Medienpaket für das integrierte Fremdsprachen- und Fachlernen in den MINT-Fächern und richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis sechzehn Jahren. Zum Angebot gehört eine Website mit Bereichen für Kinder, Jugendliche und Lehrkräfte sowie das viermal im Jahr erscheinende „Lingo macht MINT“-Magazin.


weiterlesen

Bildnachweis

Titelbild: Quelle stm/photocase.de;

Girls'Day- und Boys'Day
Foto: Marc Beckmann / Ostkreuz;
START-Stipendium & Studienkompass
Foto: Start-Stiftung gGmbH;
Fortbildungen für Lehrkräfte: Mit Astronauten ins All & Deep Learning
Foto: Corbis;
Berufsinformationstage mit dem M+E-InfoTruck
Foto: Gesamtmetall;
Aktuelle Messeangebote rund um die Themen Ausbildung, Studium und Karriere
Foto: © Stuzubi;
Mach Grün! Osterferien-Camp
Foto: LIFE e.V.;
Aktuelle Bildungsangebote des Hasso-Plattner-Instituts
Foto: HPI / Dirk Laessig;
Naturwissenschaftliche Berufe in der Chemie- und Pharma-Branche
Foto: Pixaby;
BIBB: Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce
Foto: BIBB/ES;

Impressum

V.i.s.d.P.:
Dr. Thomas Nix
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Bernhard-Weiß-Straße 6
10278 Berlin

Telefon: 030 902 27 58 65
Email: Dr. Thomas Nix

Redaktion:
Jens Bartels
Telefon: 0171.360 03 98
Email: Jens Bartels
Wenn Sie diesen Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen hier abbestellen.