Falls dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier!
load images

Newsletter 03/2018

Impressum
Datenschutz

Einige Themen dieser Ausgabe

Qualitätssiegel Berlin für exzellente
berufliche Orientierung

Aktuelle Schule Aktiv Veranstaltungen

Berufs- und Studienorientierungskalender
Berlin 2018/2019

PSW-Jahrestagung 2018

Schulberatung zur inklusiven Berufs- und Studienorientierung (BSO)!

Reinkommen, ausprobieren, Traumberuf finden

LastMinuteBörse für Ausbildungsplätze

Messen und Zukunftstage

Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung

Ende September startet eine neue Runde im Auszeichnungsverfahren für Zertifizierung und Re-Zertifizierung.

Beim „Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung“ geht es um die Auszeichnung und Zertifizierung von weiterführenden allgemeinbildenden Schulen.

weiterlesen

Aktuelle Schule Aktiv Veranstaltungen

Professionelle Angebote für Lehrkräfte, von PSW und Partnern.

Zusammen mit Schulen, Unternehmen, Betrieben oder Verbänden realisieren wir modulare Fortbildungen für Lehrkräfte.

Hier eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote:

weiterlesen

Berufs- und Studienorientierungskalender Berlin 2018/19

Der Kalender für Berufs- und Studienorientierung Berlin wurde für das Schuljahr 2018/19 aktualisiert und steht am Schuljahresanfang zur Verfügung.

Es gelten folgende Auslieferungsmodalitäten:

  • Integrierte Sekundarschulen, Gemeinschaftsschulen und Gymnasien werden durch die Beratungsfachkräfte der Agentur für Arbeit Berlin ausgestattet.

  • Schulen mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt erhalten ihre Exemplare durch die Beratungsfachkräfte der Agentur für Arbeit Berlin Bereich Reha/schwerbehinderte Menschen.

  • Die Oberstufenzentren werden durch die Beraterinnen und Berater der beruflichen Schulen der JBA-Standorte mit den Kalendern versorgt.

    weiterlesen

PSW-Jahrestagung 2018

Thema ist in diesem Jahr die Vielfalt der Dualen Abschlüsse in Berlin wie etwa der neue Ausbildungsgang BerufsAbitur.

Die Innung Sanitär - Heizung - Klempner - Klima Berlin (Innung SHK Berlin) hat gemeinsam mit der Max-Taut-Schule, der Handwerkskammer Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie seit Beginn des Schuljahres 2018/19 einen neuen Ausbildungsgang im Angebot: Das BerufsAbitur.

weiterlesen

Schulberatung zur inklusiven Berufs- und Studienorientierung (BSO)!

Sie haben Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf?

Wenn Sie wissen möchten, welche Anschlussperspektiven und Unterstützungsmöglichkeiten es für diese Jugendlichen gibt, dann kommen wir gerne an Ihre Schule oder laden Sie zu unseren Fortbildungen ein.

weiterlesen

15.
09.

2018

Reinkommen, ausprobieren, Traumberuf finden

Tag des Handwerks in ganz Berlin.

Betriebe, Ausbildungsstätten und Handwerksorganisationen laden Berlinerinnen und Berliner am Samstag, 15. September 2018, zu sich ein: Ob in der KfZ-Werkstatt, beim Friseur oder in einem der vielen anderen Handwerksbereiche – überall kann gleich mit angepackt und ausprobiert werden.

weiterlesen


LastMinuteBörse für Ausbildungsplätze

Auf der Ausbildungsmesse können junge Menschen noch für das Jahr 2018 einen Ausbildungsplatz finden.

Die IHK Berlin lädt am 19. und 20. September 2018 gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit und der Handwerkskammer Berlin wieder alle ausbildungsinteressierten Jugendlichen in die STATION-Berlin am Gleisdreieck ein, die im August noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben.

weiterlesen

19.
+
20.
09.

2018

21.
09.

2018

Netzwerktag Berufswahl-SIEGEL 2018

Schwerpunkt des Treffens ist in diesem Jahr das Thema „Inklusion in der beruflichen Orientierung“.

In diesem Jahr wird der bundesweite Netzwerktag Berufswahl-Siegel bereits zum vierten Mal stattfinden. SIEGEL-Schulen aus dem ganzen Bundesgebiet kommen bei dieser Veranstaltung zusammen, tauschen sich untereinander aus und vernetzen sich weiter.

weiterlesen


Eltern auf Tour - Unternehmen laden ein

Ein Angebot vom Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde
(NRAV) Berlin.

Unter dem Motto Eltern auf Tour - Unternehmen laden ein bietet das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde (NRAV) Berlin am 18. Oktober 2018 in der Zeit von 15:00 - 19:00 Uhr interessierten Eltern gute Gelegenheiten, direkt vor Ort ausbildende Unternehmen kennenzulernen und sich über vielfältige Möglichkeiten der dualen Ausbildung zu informieren.

weiterlesen

18.
10.

2018

Technik-Camp in den Herbstferien

Das Angebot des girlsatec-Teams möchte junge Menschen für gewerblich-technische Berufe interessieren.

Was macht eigentlich eine Zerspanungsmechanikerin, eine technische Systemplanerin oder eine Elektronikerin für Betriebstechnik. Antworten darauf liefert ein kostenfreies Technik-Camp in den Herbstferien vom 22. bis zum 26. Oktober 2018.

weiterlesen

Internationales Astronomie-Wintercamp im italienischen Aostatal

Zum Jahreswechsel findet erneut ein Astro-Camp für Jugendliche aus weiterführenden Schulen statt.

Vom 26. Dezember 2018 bis zum 1. Januar 2019 veranstaltet die Europäische Südsternwarte (ESO) ihr sechstes internationales Astronomiecamp. Thema des diesjährigen Camps sind die extrasolaren Planeten.

weiterlesen

MINT im Fokus: Talent Take Off - Einsteigen, ViNN Lab, GenaU-Fortbildung für Lehrkräfte

Attraktive Angebote zur Unterstützung eines abwechslungsreichen naturwissenschaftlich-technischen Unterrichts.

  • Der Studienwahl-Kurs „Talent Take Off – Einsteigen“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 – 13, die sich für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und/oder Technik begeistern, aber noch nicht wissen, welches der vielen möglichen Studienfächer sie wählen sollen.

  • Wer nach Anregungen für eine Projektwoche, einen Wandertag oder eine Aufgabe für die 5. Prüfungskomponente im Schuljahr 2018/19 sucht, findet zum Beispiel im Venture Innovation Lab (ViNN:Lab) an der TH Wildau spannende Workshops und Projekte.

  • Auch das Schülerlabornetzwerk GenaU bietet wieder verschiedene attraktive Veranstaltungen an. So findet am Nachmittag des 8. Oktober 2018 im Rahmen des Projekts beMINT eine kostenfreie Fortbildung für Lehrkräfte an der TU Berlin statt.

weiterlesen

HPI Schul-Cloud & Auszeichnung für digitale Schulen in Berlin

Digitalisierung rückt an immer mehr Schulen in den Fokus.

Schulen benötigen zur Nutzung digitaler Lehr- und Lerninhalte eine zukunftssichere IT-Infrastruktur. Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) entwickelt gemeinsam mit dem nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC, zahlreichen Experten aus Wissenschaft und Praxis und gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine Schul-Cloud, mit der digitale Inhalte verschiedener Anbieter einfach und sicher in der Schule genutzt werden können.

Auf das Thema Digitalisierung konzentriert sich auch eine neue Auszeichnung für Berliner Schulen. Das Qualitätssiegel „Exzellente digitale Schule“ bekommen allgemeinbildende Schulen in der Hauptstadt für ein nachhaltiges und qualitätsorientiertes Engagement...

weiterlesen

Messen & Zukunftstage

Verschiedene Events bieten Interessierten wertvolle Informationen über berufliche Perspektiven.

  • 17. und 18. September 2018 - JOBAKTIV Berlin
  • 26. und 27. September 2018 - vocatium Berlin II
  • 29. September 2018 - ABI Zukunft in Berlin
  • 02. Oktober 2018 - Total dual
  • 06. und 07. Oktober 2018 - Jobmesse Berlin
  • 13. Oktober 2018 - Stuzubi
  • 17. Oktober 2018 -Wegweiser Studium

weiterlesen

Wettbewerbe für Schulen, Schülerinnen und Schüler

Durch die Teilnahme lässt sich das eigene Engagement einem breiteren Publikum bekannt machen. Kreative Beiträge junger Menschen zu spannenden Themen werden prämiert.

  • Ideenflug-Schülerwettbewerb
  • Deutscher Schulpreis 2019
  • Zeitreisende – Entdeckt die Berufe im Wandel
  • Jugend forscht
  • Europäischer Wettbewerb

weiterlesen

10 Jahre „Ich mach mich selbstständig!“ (IMMS)

IHK-Initiative bringt Unternehmerinnen und Unternehmer in die Schulen.

Die Initiative „Ich mach mich selbstständig!“ (IMMS) wurde bereits vor 10 Jahren ins Leben gerufen. In 90-minütigen Veranstaltungen berichten ehrenamtlich aktive junge Unternehmerinnen und Unternehmer von ihrem Weg in die Selbstständigkeit und beantworten den Schülerinnen und Schülern ihre Fragen.

weiterlesen

Azubi-Knigge

Verbesserung der Berufsbildungsreife - mit „Azubi-Knigge“!

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf & Co: Mit dem kostenfreien digitalen Lernprogramm „Azubi-Knigge“ können vor der Berufsbildungsreife stehende Schülerinnen und Schüler, geringqualifizierte Schulabgängerinnen und Schulabgänger sowie Jugendliche ohne Schulabschluss spielerisch auf den Einstieg in die Berufswelt vorbereitet werden.

weiterlesen

Mit 25 modernisierten Berufen ist das neue Ausbildungsjahr gestartet

BIBB-Präsident beobachtet ein steigendes Tempo der Anpassung wegen der Digitalisierung.

Von A wie Anlagenmechaniker/-in bis Z wie Zerspanungsmechaniker/-in: Mit 25 neu geordneten Berufen – darunter auch der ganz neue Ausbildungsberuf „Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce“ – beginnt am 1. August offiziell das neue Ausbildungsjahr.

weiterlesen

An dualer Berufsausbildung führt kein Weg vorbei!

BIBB-Befragung: Duale Ausbildung ist für viele Betriebe ein wichtiger Weg zur Sicherung ihres eigenen Fachkräftebedarfs.

Auch mit Blick auf eine Arbeitswelt der Zukunft sowie unter den derzeit erschwerten Bedingungen am Ausbildungsmarkt bleibt für viele Betriebe die eigene Ausbildung der Königsweg, um ihren Fachkräftebedarf langfristig zu sichern.

weiterlesen

Berufsorientierung für Geflüchtete

Flyer des Bundesministeriums für Bildung und Forschung informieren über praxisnahe Wege in eine Ausbildung im Handwerk.

Der Flyer „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ richtet sich an Berufsbildungsstätten, Schulen, die Politik und alle Multiplikatoren. Er gibt einen Überblick über die Initiative „Wege in Ausbildung für Flüchtlinge“ von Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bundesagentur für Arbeit und Zentralverband des Deutschen Handwerks.

weiterlesen

Berufe rund um das Auto

Initiative „AutoBerufe“ verfolgt als Ziel die Nachwuchsgewinnung und -sicherung der Autohäuser und Kfz-Werkstätten.

In Deutschland arbeiten rund eine halbe Million Menschen im Kraftfahrzeuggewerbe. Mit etwa 90.000 Auszubildenden in rund 40.000 Kfz-Betrieben und Autohäusern gehört das Kfz-Gewerbe zu den größten Ausbildern des Landes. Darauf weist die Initiative „AutoBerufe – Mach Deinen Weg“ mit ihren 35 Mitgliedern aus der Automobilwirtschaft hin.

weiterlesen

Hasso-Plattner-Institut (HPI) informiert

openHPI-Kurs | Code-Night

  • openHPI-Kurs zur Studienvorbereitung: Mathematik der Algorithmik
    Am 10. September 2018 startet auf der Lernplattform openHPI ein 2-wöchiger Workshop, der spielerisch in die Grundlagen der Algorithmik einführt.
  • Code Night am 24./25. November 2018: Save the date
    Eine Nacht an der Uni - nach dem Erfolg der vergangenen Jahre veranstalten wir auch diesen Herbst für alle Nachteulen wieder eine Code Night am Hasso-Plattner-Institut:

weiterlesen

Unterricht & Materialien:
Neue Elternmagazine von planet-beruf erschienen

Kürzlich sind zwei neue Elternmagazine des Portals planet-beruf.de der Bundesagentur für Arbeit erschienen. Sie unterstützen Eltern und Erziehungsberechtigte dabei, sich aktiv im Berufswahlprozess ihrer Kinder mit einzubringen. Die Magazine können kostenfrei als PDF-Dokument online eingesehen oder kostenpflichtig bestellt werden.

weiterlesen

Unterricht & Materialien:
Zeitschrift abi>>Magazin: Berufe für Visionäre

Wie wird die Zukunft aussehen? Welche technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen nehmen künftig Einfluss auf den Alltag?Fragen nach der Zukunft hat die Menschheit schon immer beschäftigt - insbesondere dann, wenn sich die Möglichkeit bietet, Veränderungen aktiv mitzugestalten. Das trifft im Berufsleben auf viele unterschiedliche Berufs- und Studienwege zu.

weiterlesen

Literaturtipp:
Checklisten Schülerbetriebspraktikum

Der Blick in die Praxis kann die Zukunft entscheiden. Das Schülerbetriebspraktikum ist eines der wichtigsten Instrumente der Beruflichen Orientierung. Es bietet Schülerinnen und Schülern sehr gute Möglichkeiten, erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln und ihre beruflichen Vorstellungen zu konkretisieren. Die gute Qualität des Praktikums ist für eine nachhaltige Berufswahlentscheidung der Jugendlichen wie für die Fachkräftesicherung der Unternehmen wichtig.

weiterlesen

Linktipp:
Das digitale und mobile Spiel zur Berufsorientierung

Schulklassen wird ermöglicht, kostenfrei die Berliner Ausbildungslandschaft spielerisch und mobil in der Stadt zu erkunden.

Schülerinnen und Schüler werden in zwei Formaten (Berliner Berufsrouten Challenge und Berliner Berufsrouten Rallye) dazu angehalten, die verschiedensten Ausbildungsberufe kennenzulernen, sich spielerisch Informationen dazu zu erarbeiten und sich unkompliziert und direkt über die Berliner Berufsrouten Plattform um ein Praktikum oder Ausbildungsplatz zu bewerben.

weiterlesen

Apptipp:
AppZubi 2.0

AppZubi 2.0 ist ein kostenloser Begleiter für alle Auszubildenden im Handwerk und fungiert als persönlicher Navigator durch die Ausbildungszeit. Die App enthält einen persönlichen Ausbildungskalender, in dem zum Beispiel der Termin für die jeweilige überbetriebliche Lehrlingsunterweisung notiert ist. Eine Memofunktion für das Berichtsheft und eine SOS-Funktion, mit der bei Problemen in der Ausbildungszeit per Knopfdruck Kontakt zum zuständigen Ausbildungsberater der Handwerkskammer aufgenommen werden kann, gehören ebenfalls zum Funktionsumfang..

weiterlesen

Bildnachweis

Titelbild: Quelle stm/photocase.de;

Technik-Camp
Foto: ABB;
Astronomie-Wintercamp
Foto: ESO, Nikki Miller;
Talent Take Off - Einsteigen
Foto: Femtec GmbH;
Digitale Schule
Infografik: Hasso-Plattner-Institut;
Messen & Zukunftstage
Foto: Barlag;
Wettbewerbe
Foto: www.pixabay.com;
10 Jahre IMMS
Foto: IHK Berlin;
Azubi-Knigge
Foto: veedu ideas;
25 modernisierte Berufe
Foto: Wieland Werke AG;
Duale Berufsausbildung
Foto: Bundesinstitut für Berufsbildung;
Berufe rund um das Auto
Foto: ProMotor;

Impressum

Herausgeber:
Partner Schule Wirtschaft
Am Schillertheater 4
10625 Berlin

Verantwortlich:
Manfred Heuer
Telefon: 030 54 71 09 96
Email: Manfred Heuer

V.i.s.d.P.:
Dr. Thomas Nix
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Bernhard-Weiß-Straße 6
10278 Berlin
Telefon: 030 902 27 58 65
Email: Dr. Thomas Nix

Redaktion:
Jens Bartels
Telefon: 0171.360 03 98
Email: Jens Bartels

Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.
Wenn Sie diesen Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen
hier abbestellen.